Über mich

Oliwia Meiser – junge Cellistin, Gewinnerin polnischer und internationaler Musikwettbewerbe. Absolvent der Ogólnokształcąca Szkoła Muzyczna I i II st. im. Fryderyka Chopina (Frederic Chopin Musikhochschule) in Bytom, Polen, Absolventin der Celloklasse von Nataila Kurzac-Kotula (Karol Szymanowski Academy of Music). Studentin der Universität der Künste Berlin in der Celloklasse von Prof. Dr. Konstantin Heidrich.

Seit Juli 2017 Mitglied des LGT Young Soloists Ensembles.

Seit Januar 2019 Mitglied der Agentur TONALiSTEN.

Oliwia spielt ein historisches Paolo Castello-Instrument, das ihr freundlicherweise von einem privaten Sponsor ausgeliehen wurde.